Aktuell Home Kontakt Verein Museum Programm Sammlungen Forschung Wehrgeschichtliche Forschung WEHRGESCHICHTLICHE FORSCHUNG
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
SALZBURGER WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM
Navigation
Mittlerer Kampfpanzer M-60A1 105 mm Panzerkanone, Vo Kerngranate 1.450 m/sec; 1 MG; 1 FlaMg, Gewicht 46,3 t; 4 Mann; 750 PS (Diesel); 48 km/h, 500 km Straße; Panzerung: Wanne bis 114 mm Kanone ursprgl. britisch, auch für französische drallmantelstabilisierte Hohlladungsgranate. Jom-Kippur-Krieg, Kuwait 1991 Im Laufe der Nutzungszeit wurden  die 170 österreichischen M60A1 durch einheimische Unternehmen  mit neuerer Technik ausgestattet (Steyr Daimler Puch, Noricum): Version M60A3Ö. 1998 durch den sKPz Leopard 2 ersetzt.
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum