Aktuell Home Kontakt Verein Museum Programm Sammlungen Forschung Wehrgeschichtliche Forschung WEHRGESCHICHTLICHE FORSCHUNG
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
SALZBURGER WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM
Navigation
Bergepanzer M-578, BPz M-578 (2 Stück) Bergen und Abschleppen von defekten oder verunglückten Panzerhaubitzen M-109A5Ö, Gefechtsgewicht: 24.500 kg, Motorleistung:258 kW (350 PS), Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h, Steigfähigkeit: 60 %, Besatzung: 3 Mann, Bewaffnung: 12,7 mm üsMG M2, Nebelwurfanlage
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum