Aktuell Home Kontakt Verein Museum Programm Sammlungen Forschung Wehrgeschichtliche Forschung WEHRGESCHICHTLICHE FORSCHUNG
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
SALZBURGER WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM
Navigation
Mittlerer Kampfpanzer M47 "Patton" (3 Stück mit verschiedener Ausführung, z.B. Mündungsfeuerdämpfern) 90 mm Panzerkanone, Vo 853 m/sec; 2 MG; 1 FlaMG, Gewicht 46 t; 5 Mann; 12-Zylinder Benzinmotor, 810 PS, 50 km/h, 130 km Straße; Panzerung bis 100 mm Während des Koreakriegs aus einem T42-Turm und einem M46-Chassis entwickelt, Produktion in Detroit In den USA bald durch M48 ersetzt, aber in vielen anderen Ländern verwendet. In Österreich wurden ab 1957 insgesamt 153 M47 eingeführt. Hohe Kampfkraft, aberTreibstoffverbrauch von 700 Liter Superbenzin auf 100 km! Ab 1972 wurden zahlreiche Türme in Feste Anlagen eingebaut, 1982 als Kampfpanzer endgültig ausgeschieden.
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum