Aktuell Home Kontakt Verein Museum Programm Sammlungen Forschung Wehrgeschichtliche Forschung WEHRGESCHICHTLICHE FORSCHUNG
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
SALZBURGER WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM
Navigation
Fliegerabwehrpanzer 40 mm L/60-Zwilling M42 (”Duster”) Basis: amerikanischer lKPz M-41 Bewaffnung: 40 mm FIAMK-Zwilling L/60, 2x120 Schuss/min, 400 Schuss, 1 MG Techn. Gewicht: 21,5 t, 6 Mann ( 4 Mann im offenen Turm zur Geschützbedienung 507 PS (Otto), 70km/h, 160 km auf Straße, steigt 31 Grad,  Panzerung bis 30 mm, Länge mit Rohr 6,34 m, Breite 3,25 m, Höhe 2,86 m 1952 entwickelt, bis 1959 von General Motors produziert und in den US-Streitkräften während des Kalten Krieges verwendet; Export in viele Länder
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum