Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
Vorschriften Militärische Vorschriften, Beschreibungen von Waffen, Fahrzeigen und Geräten, Unterrichtsbehelfe, Lexika und vieles mehr von der Monarchie bis zum Bundesheer
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Landkarten - MilGeo Das SWGM verfügt über eine umfangreiche Sammlung von militärischen und zivilen Karten, die von der Monarchie bis heute reicht. Die verschiedenen ÖMK-Varianten sind weitgehend komplett vorhanden.
Bilder und Fotos von der Monarchie bis zum Bundesheer der Zweiten Republik sowie eine große Zahl von Bildmaterial für Ausstellungen. Zur Bildsammlung gehört auch eine umfangreiche EDV-Bildsammlung.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Medien CDs, Videokassetten, DVDs mit militärischen Themen mit den dazu gehörigen Abspielgeräten; umfangreichesInformationsmaterial des Österreichischen Bundesheeres; Schautafeln und Unterrichtsmaterialien  
Aktuell Home Kontakt Verein Museum Programm Sammlungen Forschung Impressum
Bibliothek Der Bestand an Büchern und Zeitschriften wird nach dem System der Salzburger Museen mit EDV (OPAL) inventarisiert und kann im Museum eingesehen werden. Das Museum verfügt über eine Sammlung militärwissenschaftlicher und -historischer Bücher aus den und über die verschiedensten Epochen von der Monarchie bis zur Gegenwart, wobei ein Schwerpunkt natürlich auf dem Bundesheer der Zweiten Republik liegt. Auch fremdsprachige Fachtexte sind im Angebot, ebenso belletristische Texte zum Thema Militär.Die beiden Zeitschriften "Truppendienst" und "Österreichische militärische Zeitschrift" sind von Beginn des Erscheinens bis heute komplett vorhanden.Außerdem gibt es verschiedene Fachpublikationen aus dem In- und Ausland, darunter zum Beispiel auch Festschriften zu Bestandsjubiläen von Truppenkörpern, Kommanden, Garnisonen. Zum Bestand gehört auch eine Sammlung von Dokumenten und Akten.
Wehrgeschichtliche Forschung WEHRGESCHICHTLICHE FORSCHUNG
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum
SALZBURGER WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM
Vorschriften Militärische Vorschriften, Beschreibungen von Waffen, Fahrzeigen und Geräten, Unterrichtsbehelfe, Lexika und vieles mehr von der Monarchie bis zum Bundesheer
Landkarten - MilGeo Das SWGM verfügt über eine umfangreiche Sammlung von militärischen und zivilen Karten, die von der Monarchie bis heute reicht. Die verschiedenen ÖMK-Varianten sind weitgehend komplett vorhanden.
Bilder und Fotos von der Monarchie bis zum Bundesheer der Zweiten Republik sowie eine große Zahl von Bildmaterial für Ausstellungen. Zur Bildsammlung gehört auch eine umfangreiche EDV-Bildsammlung.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Medien CDs, Videokassetten, DVDs mit militärischen Themen mit den dazu gehörigen Abspielgeräten; umfangreichesInformationsmaterial des Österreichischen Bundesheeres; Schautafeln und Unterrichtsmaterialien  
Navigation
Bibliothek Der Bestand an Büchern und Zeitschriften wird nach dem System der Salzburger Museen mit EDV (OPAL) inventarisiert und kann im Museum eingesehen werden. Das Museum verfügt über eine Sammlung militärwissenschaftlicher und -historischer Bücher aus den und über die verschiedensten Epochen von der Monarchie bis zur Gegenwart, wobei ein Schwerpunkt natürlich auf dem Bundesheer der Zweiten Republik liegt. Auch fremdsprachige Fachtexte sind im Angebot, ebenso belletristische Texte zum Thema Militär.Die beiden Zeitschriften "Truppendienst" und "Österreichische militärische Zeitschrift" sind von Beginn des Erscheinens bis heute komplett vorhanden. Außerdem gibt es verschiedene Fachpublikationen aus dem In- und Ausland, darunter zum Beispiel auch Festschriften zu Bestandsjubiläen von Truppenkörpern, Kommanden, Garnisonen. Zum Bestand gehört auch eine Sammlung von Dokumenten und Akten.
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum